18. April 20090 Kommentare

Helvetica – ein Film

Schon vor einiger Zeit erfuhr ein Dokumentar-Film auf der Typo Berlin die deutsche Uraufführung, der sich ausschließlich mit einem Thema, nämlich einer Schrift beschäftigt. An Hand der Helvetica werden verschiedene Aspekte von Typografie und Grafikdesign beleuchtet. Neben Geschichte und Anwendung der Helvetica werden vor allem Interviews z.B. mit Erik Spiekermann, Hermann Zapf, Neville Brody, Massimo Vignelli und Stefan Sagmeister gezeigt. Der unabhängige Filmemacher Gary Hustwit hat bei diesem sehr zu empfehlenden Werk Regie geführt.

Allen, die in Sachen Helvetica-Film noch Nachholbedarf haben, sei die DVD ans Herz gelegt.




Kommentar schreiben

Bitte geben Sie unbedingt Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.